Unser Haus


DAS HAUS DAHMSHÖHE

liegt im Naturschutzgebiet »Thymensee«, inmitten eines großen Naturparks, 6 Kilometer von Fürstenberg (Havel) entfernt, ca. 60 Kilometer nördlich von Berlin.
Das Haus wurde 1930 als Jagd- und Wasserschloss von der Berliner Bankiersfamilie Biber errichtet. Aus der Zeit stammt auch die Parkanlage mit Rhododendronanpflanzung.
Von 1947 bis 1990 wurde das Haus Dahmshöhe als Kinder-Kurheim genutzt.
Seit Juni 1992 ist es die Bildungs- und Begegnungsstätte der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Landesverband Brandenburg e.V.
In der weiten Umgebung liegen ausgedehnte Wälder und zahlreiche kleine und große Seen.
Wenige Minuten vom Haus entfernt liegt der Thymensee.
Im Haus erwarten Sie behagliche Einzel-, Zweibett- und Familienzimmer mit Dusche oder Badewanne und WC. Diese sind behindertengerecht und größtenteils rollstuhlgerecht ausgestattet. Für körperbehinderte Gäste stehen Mobil- und Deckenlift zur Verfügung. Für Barrierefreiheit sorgt ein Fahrstuhl. Alle Zimmer verfügen auf Wunsch über Radio und TV.

→ Download: Wegbeschreibung zu uns

FREIZEIT

Ausflüge an die Ostsee oder in die Hauptstadt Berlin sind möglich. Weitere Ausflugsziele sind zum Beispiel: Rheinsberg, Fürstenberg, Neustrelitz und die mittelalterliche Burg Penzlin.
Unsere Mitarbeiter sind bei der Auswahl und Buchung gern behilflich. Darüber hinaus liegen Flyer verschiedener Anbieter für Sie im Eingangsbereich des Hauses bereit.

Es stehen im Haus unterschiedliche Erholungsangebote bereit (Tischtennis, Basketball, Fußball, Volleyball, Federball, Beerengarten, Liegewiese, Wanderwege, Sauna, Kicker, Dart, Grillabend).

Die MitarbeiterInnen des Hauses Dahmshöhe ermöglichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung die unterschiedlichsten Erholungsangebote.

Es stehen unter anderem eine Tischtennisplatte, ein Dart- und ein Tischfussballspiel zur Nutzung bereit. Im Park befinden sich ein Volleyballplatz und viele Freizeit- und Spielgeräte.

Integratives Miteinander wird bei uns groß geschrieben. Gesellschaftsspiele in fröhlicher Runde, Abende am Kamin und Basteln sind gern genutzte Angebote. Im Sommer wird der Kamin durch den Grill ersetzt.

 

ANKOMMEN UND WOHLFÜHLEN

Unser Haus verbindet traditionelle Architektur mit barrierefreiem Komfort. Ein großzügiger, naturbelassener Park mit freiem Zugang zum Thymensee lädt zum Verweilen ein.

 

ENTSPANNUNG MIT AUSBLICK

Bei uns wohnen Sie in hellen, ruhigen Zimmern. Geschmackvoll und bequem eingerichtet, bieten sie Ihnen Komfort und Behaglichkeit und geben Ihnen freien Ausblick auf Park und Wald. Die Zimmer sind größtenteils rollstuhlgerecht ausgestattet.

 

WELLNESS BARRIEREFREI

Entspannen Sie in unserem schwellenlosen Wohlfühlbereich mit Sauna und Fitnessraum. Zusätzlich haben wir die Räumlichkeiten mit einem Deckenliftsystem ausgestattet. Der Fitnessbereich steht Ihnen von 14 – 22 Uhr zur Verfügung. Die gewünschten Saunazeiten geben Sie bitte an das Hauspersonal weiter. Wir heizen die Sauna dann zu der von Ihnen gewünschten Zeit für Sie an.
Es erwarten Sie:

  • Sauna mit 3 Ebenen
  • Wärmebank
  • In- und Outdoor Ruhebereich mit Relaxliegen


VERANSTALTUNGEN JEDER ART

Kleine Besprechungen, aufwendige Workshops oder große Familienfeste: unsere Veranstaltungsräume bieten für private Anlässe oder für Tagungen und Fortbildungen optimale Raumlösungen. Für Ihr JA-WORT wird unser Kaminzimmer zum Trauzimmer als Außenstelle des Standesamtes Fürstenberg. Insgesamt stehen 5 Räume unterschiedlicher Größe zur Verfügung vom Saal für bis zu 80 Personen bis zum kleinen Besprechungsraum.

LOGO-LV.jpg300